Aktuelles

06.03.2019

Neues Punktemodell zentrales Bindeglied: DVL - Gemeinwohlprämie schließt als "Öko-Regelung" Lücke der GAP

Öko-Regelungen in Form umwelt- und klimaschutzfördernder Bewirtschaftungsmaßnahmen gelten als zentrale Innovation der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Art und Weise ihrer Ausgestaltung sind jedoch weitgehend offen. In einem neuen Arbeitspapier stellt der Deutsche Verband für...mehr

28.12.2018

Abgehoben!

Standorterkundung zum Schierlings-Wasserfenchel mittels Drohne durchgeführt.mehr

14.08.2018

Pferdegrünland und Naturschutz - 23. Pferdefest des Nordens

Artenagentur ist mit Infostand am 18. und 19. August 2018 vertretenmehr

02.07.2018

Ampeln auf gelb gestellt

Für die FFH-Arten Schwimmendes Froschkraut und Kriechender Sellerie konnte der Erhaltungszustand in Schleswig-Holstein deutlich verbessert werdenmehr

09.01.2018

„Gemeinwohlprämie“ als Modell für zukünftige Ausrichtung der EU-Agrarzahlungen

Neue Veröffentlichung dokumentiert Methode und belegt Praxistauglichkeitmehr

22.06.2017

Naturschutz auf dem Acker – zu Unrecht vernachlässigt

BNUR-Seminar mit Exkursion am 3. Juli 2017mehr

07.02.2017

Jetzt die Anlage von Blühflächen planen

DVL bietet einjährige Verträge anmehr

05.08.2016

Neue Amphibienschutzflächen in Angeln

Aktion Kulturland schafft Lebensräume für Laubfrosch & Kammmolch mehr

15.04.2016

Neuer Angebotskatalog für Fördermöglichkeiten im Natur- und Artenschutz

Artenagentur bietet ab sofort Naturschutzberatung anmehr

23.03.2016

Artenagentur stellt praktischen Vorschlag zur Reform der Agrarzahlungen vor

Öffentliches Geld konsequent an öffentliche Leistungen bindenmehr

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. - Artenagentur Schleswig-Holstein
Hamburger Chaussee 25 · 24220 Flintbek
Tel.: +49 (0)4347 - 9093884 · Internet: artenagentur-sh.lpv.de